Einstiegsmöglichkeiten ins Krafttraining

 
Lea van der Merwe


Erschienen am Freitag, 08. September 2023 im Allschwiler Wochenblatt

 

Seit bald einem Jahr „predige“ ich in dieser Kolumne

über Sinn und Nutzen von Krafttraining, dies aus

dem einfachen Grund, weil ich felsenfest von seiner

grossartigen Wirkung überzeugt bin. Nicht nur der

individuelle Nutzen ist absolut überzeugend, sondern

auch der volkswirtschaftliche Nutzen von

präventivem Gesundheitstraining ist unbestritten.

 

Positiv ist Krafttraining für alle Jugendlichen für ihre

Körperhaltung und Körpergefühl, unabdingbar ist es

für alle Wettkampfsportler, für alle die unter

Verspannungen, Nacken- oder Rückenbeschwerden

leiden und letztendlich auch für alle die mehr

Lebensenergie möchten und dem biologisch bedingten

Kraftverlust ab dem 30sten Altersjahr entgegenwirken

möchten.

 

Absolut notwendig ist Krafttraining jedoch für

jedermann ab dem 60sten Altersjahr, um sich die

Selbständigkeit bis ins hohe Alter zu bewahren.

Der Begriff „Körperliche Fitness“ ist auch bei den

Ärzten ein grosses Thema geworden, wobei meiner

Meinung nach das Schwergewicht viel zu stark

auf Herzkreislauftraining gelegt wird.

 

In jungen Jahren ist ein herzkreislauforientiertes

und leistungsorientiertes Training sicherlich sehr

gut. Für ein Gesundheitstraining im Alter ist die

Prioritätenordnung jedoch eindeutig: Kraft,

Beweglichkeit, Balance und erst am Schluss

Herz-/Kreislauftraining.

 

Die Meinung ist nicht, dass man nicht im

Alter Herz-Kreislauf trainieren sollte, aber

Alltagsaktivitäten wie regelmässiges

Spazieren sowie ein gesunder Lebensstil

(Nichtrauchen etc.) genügen meistens um Herz-Kreislauf

bedingten Erkrankungen entgegen zu wirken.

Herzkreislauftraining wirkt aber nicht Muskelschwund

und selten muskulären Beschwerden entgegen und

deshalb ist Kraft- und Beweglichkeitstraining sehr

wichtig.

 

Krafttrainingsstudien mit älteren Personen weltweit

und auch bei uns im Center haben erstaunliche

Resultate geliefert und zeigen eindeutig, dass jeder

zu jedem Zeitpunkt sein gegebenes gesundheitliches

Wohlbefinden mit Krafttraining verbessern kann.

In jeglichem Alter ist ein wesentlicher Kraftzuwachs möglich.

 

Selber ausprobieren kann man es bis zum 17.09.23 mit

unserer Sommeraktion für Neumitglieder:

4 Wochen Training für CHF 49.00.

Voranmeldung erwünscht: Tel. 061 487 98 98

 

Mehr Informationen betreffend Gesundheitstraining
erhalten Sie bei:

Van der Merwe Center
Gewerbestrasse 30, 4123 Allschwil
Tel. 061 487 98 98
www.vandermerwe.ch


Beratungsgespräch

Sie möchten unser Trainings- und Wellnessangebot unverbindlich testen?

 

Wir laden Sie zu einem Wohlfühltag und einem Figur-Shake im Van der Merwe Center Allschwil ein.

Beratungsgespräch vereinbaren
Mehr Infos

Firmenfeste & Anlässe

Die passende Location für ihr Firmenfest. Nutzen Sie die Aktivitäten des Hauses und speisen Sie direkt in unserem Restaurant.

Jetzt informieren
Mehr Infos

Kindergeburtstage

Feiern Sie mit Ihrem Kind und dessen Freunden einen unterhaltsamen Nachmittag bei Bowling, Billard, Darts, Air Hockey und Tischfussball.

Jetzt informieren
Mehr Infos

Kindercamps

Schenken Sie ihren Kindern eine aktive Feriengestalltung. Koordinationstraining, Badminton, Bowling und vieles mehr.

Jetzt informieren
Mehr Infos